10 ppm schwefelfrei Ecotherm pro Natur (das Klimafreundliche)

Die nachhaltige Alternative. Dieses Produkt hilft, die CO2 Emissionen, die bei der Verbrennung von Heizöl entstehen, an anderer Stelle zu neutralisieren.

Ecotherm Pro Natur (klimaneutral) ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die eigene Heizung. Gleichmäßige Effizienz und vollkommen aschefreie Verbrennung verhindern Filter- und Düsenverunreinigungen. Das erhöht die Betriebssicherheit und senkt die Wartungskosten.

Aktiver Beitrag zum Umweltschutz. Mit unserem Premium Heizöl Ecotherm Pro Natur (klimaneutral) sichern Sie sich nicht nur langfristige Vorteile für Ihre Heizung, sondern leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

10 ppm schwefelfrei (das Beste)

Der Schwefelgehalt ist im Vergleich zu herkömmlichem Heizöl um 80% niedriger. Damit verbunden ist eine sehr saubere und nahezu rückstandsfreie Verbrennung. Neumann Heizöl 10ppm gewährleistet eine konstant hohe Energieausnutzung und senkt den Heizölverbrauch.

Alle Vorteile auf einen Blick 

  • Geringere Heizkosten
  • Niedrigere Wartungs- und Betriebskosten
  • Gleichbleibend hohe Energieausnutzung
  • Mindestens 95 % weniger Alterungsprodukte in Tank und Filter
  • Erhöht die Lagerstabilität

Premium Heizöl 50 ppm schwefelarm Ecotherm Futur 3

Mehr Wärme pro Liter. Premium Heizöl ecotherm Future 3 erhält langfristig den hohen thermischen Wirkungsgrad der Heizungsanlage und reduziert damit den Verbrauch. Die neue Clean up-Technologie im Premium Heizöl ecotherm sorgt, langfristig eingesetzt, für eine sanfte Reinigung der sensiblen Öl Düse im Brenner und schützt auch vor neuen Verunreinigungen.

Heizöl 50 ppm (das Standard Öl)

Für alle Brennertechnologien geeignet. Als genormtes Produkt entspricht unser Heizöl EL (Standard) allen Anforderungen, die in der DIN 51603-1 festgesetzt sind, um eine gleichbleibende Qualität des Heizöls zu gewährleisten. Das heißt z.B., dass es höchstens 50 Milligramm Schwefel pro Kilogramm Heizöl enthalten darf

Winterheizöl

Betriebssicherheit bis -30°C. Für eiskalte Einsatzorte 

  • Im Freien aufgestellte Tanks, z.B. für Bauheizungen
  • Belüftete Tankräume mit eventuellen Minusgraden
  • Ölheizungen mit schlecht isolierten Leitungen

 

Ist Ihre Heizanlage an einem kälteempfindlichen Ort aufgestellt? Steht Ihr Heizöl-Tank beispielsweise im Freien oder in einem gut belüfteten Tank Raum? Ist mit Minusgraden bei den Öl-Leitungen zu rechnen, beispielsweise im Domschacht von Erdtanks? Dann nutzen Sie unser frostsicheres Winterheizöl. Damit Sie sicher durch die kalte Jahreszeit kommen.

Ähnlich wie Wasser bei null Grad gefriert, dickt auch Heizöl bei Frost ein. Bereits bei 3°C beginnt Heizöl zähflüssig zu werden. Die Paraffine im Öl ballen sich zusammen und beginnen Filter und Leitungen zu verstopfen. Bei -10°C ist normales Heizöl überhaupt nicht mehr fließfähig und spätestens dann kann die Heizung ausfallen.

Eine Behebung des Ausfalls ist nicht nur mühsam und mit teilweise enormen Kosten verbunden, die Folgeschäden bei längerem Ausfall der Heizung sind oft das größere Übel: Frostschäden an Wasserleitungen, Rohrbrüche, Wasserschäden und vieles mehr.

Beugen Sie deshalb vor. Mit nur ein paar Euro mehr für unser hochwertiges Winterheizöl sorgen Sie für den störungsfreien Lauf Ihrer Heizung bei niedrigen Temperaturen, denn gerade dann kommt es darauf! Unser Winterheizöl bleibt bis zu tiefen Minusgraden fließfähig und die Heizung damit betriebsfähig. Und anders als manche Konkurrenzprodukte kommt unser Winterheizöl OHNE extra Zusätze für den Frostschutz aus!

Unsere Winterheizöl-Qualitätsmerkmale

  • KEINE zusätzlichen Additive für den Frostschutz
  • Fließ- und Pumpfähigkeit auch bei kalten Temperaturen
  • Betriebssicherheit bis -30°C
  • KEINE Verstopfung von Leitungen und Filter im Winter durch Ausscheidung von Paraffinkristallen

 

Copyright 2021 Neumann Mineralöle. Alle Rechte vorbehalten. Website by Ilumy Design